a-ha luden Fans zur letzten Probe vor Rock in Rio am Mittwochabend ein

 

Mit goldenen Tickets in der Hand stehen die Fans nochmal in der Warteschlange am Mittwochabend – diesmal vor dem Union Scene in Drammen. Die Band hat hier bereits vor ein paar Wochen geprobt und nun die Fans eingeladen, bei ihrer letzten Probe vor Rock In Rio in zwei Wochen dabei zu sein.

Ein Blick in den Saal vor der Probe:

 

Um 18:00 Uhr öffnete der Haupteingang, alle Namen wurden mit denen auf der Gästeliste verglichen und die Warteschlange bewegte sich weiter auf den Innenhof, direkt vor der Halle.

 

Als sich die Türen öffneten, bewegten sich mehr als 700 Leute in den intimen Saal und warteten gespannt auf den Beginn der Probe. Bevor die Band die Bühne betrat, begrüßte James Maillardet (Produktionsmanager von a-ha) alle zur Probe und beteuerte nochmal, daß dies ein besonderer Auftritt sei und das die Band hofft, das jeder diesen Auftritt auch als solch besonderen genießt und keine Zeit damit verschwendet, indem er sich nur auf das Gucken durch eine Kameralinse oder Smartphone konzentriert.

Wir wollen hier noch keine Setlisten-Hinweise bekannt geben, aber du kannst diese sicherlich auf einer der exzellenten Fanseiten online finden! Wir hoffen, daß diejenigen von euch, die bei diesem einzigartigen a-ha-Erlebnis live dabei waren, diesen auch als solch besonderen genossen haben.

 Ein einmaliger Abend in Drammen in der letzten Nacht für a-has Finalprobe vor Rock in Rio! Hunderte von Fans hatten einen besonderen…

 

 

Deutschübersetzung von Stella Danker


Tags: , , , , , , ,

Leave a reply