Clock Arrow Icon Quotes Close Audio Loud Audio Mute Amazon Logo Apple Music Logo Facebook Logo Google Plus Instagram Last FM Logo Snapchat Logo Spotify Logo Tidal Logo Twitter Youtube Logo

Released Juli 06, 2010

Hunting High and Low Deluxe Edition (2010)

}

Die überarbeitete Deluxe-Ausgabe von a-has Debütalbum Hunting High und Low enthüllt mehrere unveröffentlichte Edelsteine wie eine Instrumentalversion von „Take On Me“ und eine frühe Version des gleichen Lieds namens „Lesson One“; zudem Demos für „The Sun Always Shines On T.V.“ und „Train Of Thought“; die bei Fans beliebte B-Seite „Driftwood“, plus Tracks, die exklusiv in Norwegen veröffentlicht wurden wie „Never Never“ und „Dot The I“.

In einem Fan-Review von Hunting High und Low schreibt Emily May: "Es ist ein atemberaubendes Debütalbum von bezaubernden, melancholischen, elektro-orchestralen Songs, die von einem der besten Vokalisten der Welt, Morten Harket, gesungen wurden. Das berühmt-berüchtigte „Take on Me“ und das majestätische „The Sun Always Shines on TV“ rangeln sich um den Platz mit einigen anderen erhabenen Tracks, darunter „Living a Boy's Adventure Tale“, das schmerzhaft ergreifend ist, und das schaurig klagende „Here I Stand and Face the Rain“.“

J.D. Gilliam teilt auch in einer Rezension seine Gedanken über das Album:

„Take On Me“ war eine Glanzleistung, ein Debüt von solcher Brillanz, dass es sich weigerte, ignoriert zu werden [...] Zu dieser Zeit wurden die Bandmitglieder als Pin-ups gesehen, es wurde ihnen etwas übergestülpt, mit dem sie sich nie richtig wohl fühlten, aber wenn man jenseits der Plakate und Videos schaut und tatsächlich auf die Texte hört, gibt es viel mehr zu entdecken als drei norwegische Männer, die Popstars spielten. "

J.D. fährt fort: „Fünfundzwanzig Jahre später und nach zahlreichen Änderungen in der musikalischen Richtung steht das Debütalbum stolz neben dem letzten, Foot Of The Mountain, als Begleitstück. Hunting High and Low ist ein klassisches Album, das alles, was an den 1980er Jahren brillant war, hervorhebt und ebenso ein Vierteljahrhundert kreative Genialität voraussagt, die abschließend zum Ende kommt.“

Track List

Disc 1 Hunting High and Low Deluxe Edition (2010)

  • 1: Take On Me
  • 2: Take On Me (Version 1)
  • 3: Train Of Thought
  • 4: Hunting High And Low
  • 5: The Blue Sky
  • 6: Living A Boy’s Adventure Tale
  • 7: The Sun Always Shines On TV
  • 8: And You Tell Me
  • 9: Love Is Reason
  • 10: I Dream Myself Alive
  • 11: Here I Stand And Face The Rain
  • 12: Take On Me (Original 7" Version)
  • 13: The Sun Always Shines On T.V. (Extended)
  • 14: Train Of Thought (U.S. Mix)
  • 15: Hunting High And Low (Extended)
  • 16: Take On Me (Demo)
  • 17: Train Of Thought (Demo)
  • 18: Hunting High And Low (Demo)
  • 19: Living A Boy’s Adventure Tale (Early Version)
  • 20: The Blue Sky (Demo)
  • 21: The Sun Always Shines On TV (Demo)
  • 22: And You Tell Me (Demo)
  • 23: Love Is Reason (Demo)
  • 24: I Dream Myself Alive (Demo)
  • 25: Here I Stand And Face The Rain (Demo)
  • 26: Stop And Make Your Mind Up
  • 27: Driftwood
  • 28: Dot The I
  • 29: The Love Goodbye
  • 30: Nothing To It
  • 31: Go To Sleep
  • 32: Monday Mourning
  • 33: All The Planes That Come In On The Quiet
  • 34: Never Never
  • 35: What’s That You’re Doing To Yourself
  • 36: You Have Grown Thoughtful Again
  • 37: Lesson One (Autumn 1982 Demo)
  • 38: Presenting Lily Mars

More Alben

Kommende Shows

Full Tour List

Di. 29 Okt. '19

Dublin, Ireland

3Arena

3Arena

Mi. 30 Okt. '19

Belfast, United Kingdom

SSE Arena

SSE Arena

Fr. 01 Nov. '19

Glasgow, United Kingdom

The Armadillo

The Armadillo

Sa. 02 Nov. '19

Leeds, United Kingdom

First Direct Arena

First Direct Arena

Di. 05 Nov. '19

London, United Kingdom

Royal Albert Hall

Royal Albert Hall

Mi. 06 Nov. '19

Brighton, United Kingdom

Brighton Centre

Brighton Centre

Fr. 08 Nov. '19

Amsterdam, The Netherlands

AFAS Live

AFAS Live

Sa. 09 Nov. '19

Paris, France

La Seine Musicale

La Seine Musicale