Clock Arrow Icon Quotes Close Audio Loud Audio Mute Amazon Logo Apple Music Logo Facebook Logo Google Plus Instagram Last FM Logo Snapchat Logo Spotify Logo Tidal Logo Twitter Youtube Logo

Released Juli 06, 2010

Scoundrel Days Deluxe Edition (2010)

}

Die remasterte Deluxe-Ausgabe von a-has zweiter Veröffentlichung Scoundrel Days wurde mit Demoversionen für jeden Song des Albums erweitert sowie der B-Seite "This Alone Is Love" und bisher unveröffentlichten Live-Versionen von "Train Of Thought", "I've Been Losing You", "Blue Sky" und "Cry Wolf", die in England aufgenommen wurden.

Angela Clow schrieb in einer Fan-Kritik über Scoundrel Days: "Das heißersehnte zweite Album gab uns allen einen Eindruck von der Vielseitigkeit von a-ha, die sie in späteren Jahren definierte. Diese starke Sammlung von atmosphärischen und melancholischen Melodien brachte ans Licht, dass es ein Irrglaube war, dass a-ha nur eine Synthie-Pop-Band waren, indem jeder Song in perfekter Weise die Essenz jener Gefühle einfing, mit denen wir uns alle in unterschiedlichen Lebensphasen auseinandersetzen müssen. Scoundrel Days läutete einen reiferen und rockigeren Sound ein, während es immer noch den Charme ihrer früheren Werke bewahrte. Die Songs wurden alle von Paul oder Magne (oder beiden) geschrieben, während Morten sich beim Songschreiben zurückhielt und sich auf seinen Gesang konzentrierte, mit überwältigender Wirkung, in perfekter Harmonie mit der emotionalen Intensität jedes Songs."

"Von den Eröffnungstakten von "Scoundrel Days" zu den abschließenden Textzeilen von "Soft Rains of April" ist es offensichtlich, dass die Band sich von dem "Pop"-Sound ihres ersten Albums abgewendet hatte. Scoundrel Days ist nicht so sehr 'Easy Listening' wie Hunting High and Low, sondern die Stücke regen mehr zum Nachdenken an und betonen die wachsende Reife von a-has Sound zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung," sagt Fiona Bingham in ihrer Albumkritik. "Scoundrel Days ist das perfekte Beispiel für a-ha in Hochform."

Track List

Disc 1 Scoundrel Days Deluxe Edition (2010)

  • 1: Scoundrel Days
  • 2: The Swing Of Things
  • 3: I’ve Been Losing You
  • 4: October
  • 5: Manhattan Skyline
  • 6: Cry Wolf
  • 7: We’re Looking For The Whales
  • 8: The Weight Of The Wind
  • 9: Maybe, Maybe
  • 10: Soft Rains Of April
  • 11: I’ve Been Losing You (Extended)
  • 12: Cry Wolf (Extended)
  • 13: Manhattan Skyline (Extended)
  • 14: Scoundrel Days (Demo)
  • 15: The Swing Of Things (Demo #3)
  • 16: I’ve Been Losing You (Octocon Studio Demo)
  • 17: October (Demo)
  • 18: Manhattan Skyline (Demo)
  • 19: Cry Wolf (Demo)
  • 20: We’re Looking For The Whales (Demo)
  • 21: The Weight Of The Wind (Demo)
  • 22: Maybe, Maybe (Demo)
  • 23: Soft Rains Of April (Guitar Version)
  • 24: Scoundrel Days (Octocon Studio Demo)
  • 25: This Alone Is Love (Original Version)
  • 26: Days On End (Demo)
  • 27: Train Of Thought (Live In Croydon)
  • 28: I’ve Been Losing You (Live In Croydon)
  • 29: The Blue Sky (Live In Croydon)
  • 30: We’re Looking For The Whales (Live In Croydon)
  • 31: Cry Wolf (Live In Croydon)

More Alben

Kommende Shows

Full Tour List

Di. 29 Okt. '19

Dublin, Ireland

3Arena

3Arena

Mi. 30 Okt. '19

Belfast, United Kingdom

SSE Arena

SSE Arena

Fr. 01 Nov. '19

Glasgow, United Kingdom

The Armadillo

The Armadillo

Sa. 02 Nov. '19

Leeds, United Kingdom

First Direct Arena

First Direct Arena

Di. 05 Nov. '19

London, United Kingdom

Royal Albert Hall

Royal Albert Hall

Mi. 06 Nov. '19

Brighton, United Kingdom

Brighton Centre

Brighton Centre

Fr. 08 Nov. '19

Amsterdam, The Netherlands

AFAS Live

AFAS Live

Sa. 09 Nov. '19

Paris, France

La Seine Musicale

La Seine Musicale